Menü

Sommer

Wandern im schönsten Wandergebiet der Alpen

Das Virgental ist DAS Wandertal. Von einfachen Wander- und Themenwegen im Tal, über Genusswandern im Almenbereich bis zu anspruchsvollen Routen im Hochgebirge – hier wird jeder Naturliebhaber fündig. Das „Meran von Osttirol“, wie Virgen auch oft genannt wird, bietet mit seinen vielen Sonnenstunden die ideale Voraussetzung für Naturgenuss und das mitten im Herzen des Nationalpark Hohe Tauern. Auch die beliebten Weitwanderwege wie Lasörling-Höhenweg, Venediger-Höhenweg, Adlerweg, Pilgerweg Hoch&Heilig sprechen für einen Wanderurlaub in Virgen.

Panorama-Schwimmbad Virgen

Nach einem Wandertag in der faszinierenden Bergwelt des Virgentals können Sie im Panorama-Schwimmbad Virgen eine wohltuende Abkühlung finden. Im glasklaren Wasser des solar-beheizten Schwimmbeckens spiegeln sich die schneebedeckten Gipfel der Lasörling- und Venedigergruppe und auf der großen Liegewiese kann man die Seele baumeln lassen. Ein Beachvolleyballplatz mit Quarzsand, zwei Tennisplätze, ein Tischtennistische, ein Skatepark und vieles mehr wird Sportbegeisterten hier geboten. Für Kinder gibt es ein separates Kinderbecken und einen großen Spielplatz mit Schaukel, Slackline und vieles mehr.

Virger Feldfluren/Weg der Sinne

Der Duft nach frisch gemähtem Heu, das leise Läuten einer Kuhglocke in der Ferne, das Rauschen des Gletscherflusses Isel. In den Virger Feldfluren können sie den Alltagsstress vergessen. Einfach auf sich und die Natur konzentrieren, die Stille genießen. Fühlen, Hören, Sehen, Riechen … an den verschiedenen Wegstationen werden alle Sinne angesprochen. Der Weg der Sinne ist besonders für Kinder und Senioren ein Erlebnis, da er leicht begehbar und sanft in die Landschaft integriert wurde. Die Strecke ist auch für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen geeignet. Eine Kneippstation mit klarem Bergwasser sorgt außerdem für Gesundheit und Wohbefinden.

Umbalfälle – die größten Wasserfälle Osttirols

Am Ursprung des Gletscherflusses Isel stürzen gewaltige Wassermassen Tag für Tag über die Katarakte der Umbalfälle. Ein atemberaubendes Schauspiel, dass man am neu angelegten NaturKraftWeg am eigenen Leib spüren kann. In den heißen Sommertagen bietet diese Gischt eine willkommene Abkühlung und tut nebenbei den Atemwegen und der Seele gut. Vom Parkplatz Ströden sind sie zu Fuß (Gehzeit ca. 45min.) oder mit der Pferdekutsche erreichbar.

Nationalpark Hohe Tauern

Virgen liegt inmitten des größten Naturschutzgebiets der Alpen – dem Nationalpark Hohe Tauern. Die mächtigsten und höchsten Gipfel Österreichs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auf einer geführten Rangertour mit den Nationalpark-Rangern kann man den Nationalpark sehen und sogar spüren. So werden im Sommer Kräuterwanderungen, Wildtierbeobachtungen, Tälerüberschreitungen und vieles mehr angeboten. Informationen über die aktuellen Tourenangebote finden Sie hier.

Interaktive Karte Osttirol